Australien
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

Australien

Das wohl bekannteste und beliebteste Reiseziel – Australien

Weitläufige, magische Landschaften mit einer fantastischen und exotischen Flora und Fauna, Strände mit feinem Sand, der beim Laufen zwischen den Zehen hindurchrinnt. Dazu die ozeanische Gelassenheit der Australier und das warme, im Jahreszyklus zu Europa versetze Wetter, machen dieses Land zu Recht, zu einem der schönsten und aufregendsten dieser Erde. In den nächsten paar Absätzen möchten wir Ihnen ein paar erste Eindrücke zu dem Land "Down Under" bieten. Wir hoffen, dass wir Ihre Vorfreude so noch steigern können und die Zeit bis zum Beginn Ihrer Reise wie im Flug vergeht.

Da Sie sich wahrscheinlich bereits entschieden haben in dieses Land einzureisen, möchten wir Ihnen auf unserer Seite keinen billigen Abklatsch eines Reiseführers präsentieren, stattdessen haben wir versucht das Land für Sie kurz zu skizzieren und zu umreißen.

 

Reisen ins Land der Aboriginies

Seit schätzungsweise 50.000-60.000 Jahren besiedeln die Ureinwohner Australiens den roten Kontinent. Die Kultur der Ureinwohner, die auch als Aborigines bekannt sind, unterscheidet sich nur leicht von den damaligen Einheimischen Papua-Neuguineas, denn erst vor circa 6.000 Jahren wurden die zwei Länder durch den steigenden Meeresspiegel geographisch voneinander getrennt.

Erst zwischen dem 17 und den Anfängen des 19 Jahrhunderts entdeckten die Europäer diesen Teil des Kontinents und besiedelten ihn langsam aber stetig.

Als die USA unabhängig von den Briten geworden waren, suchten die britischen Staatsoberhäupter nach einer Lösung um Ihre straffällig gewordenen Landsleute verbannen zu können. Da sie vorhatten ihre Unterschicht auszudünnen und so wenig Straftäter wie möglich im Land haben wollten, verfrachteten sie diese kurzerhand nach Australien und gründeten damit die heutige Stadt Sydney. 1851 fand man in der Nähe von Melbourne einige Goldvorkommen, welche dem Land immer mehr freiwillige Einwanderer bescherte und dazu führte, dass die Briten ihr Straflagerprogramm in Australien beenden mussten.

Im Zuge dessen gewann das Land mehr und mehr an Reichtum und Bekanntheit und die Entwicklung der heutigen Kultur begann.

Australien ist mit etwa 24 Millionen Einwohnern auf rund 7,7 Millionen Quadratkilometern durchschnittlich eines der am wenigsten dicht besiedelten Länder weltweit.

Natürlich findet man in Städten wie Canberra (Hauptstadt Australiens), Sydney oder Melbourne einige Menschen wieder, jedoch gibt es unzählige Flecken auf der Landkarte, die fast komplett der Natur überlassen sind. Stellt man das belebte Geschehen einer Großstadt wie Sydney (mit rund 4,6 Millionen Einwohnern) mit den kargen Landschaften in Teilen Süd- und Westaustraliens gegenüber, so merkt man schnell, dass kaum ein anderes Land solche Gegensätze hinsichtlich der Bevölkerungsdichte bietet. Durch das ganz im Süden herrschende gemäßigte Klima, siedelten sich dort viele Menschen in großen Städten an, während durch die ariden Klimaverhältnisse im Inneren des Landes, immer mehr Personen diesen Teil des Landes verlassen haben.

Gerade das macht dieses Land so interessant. Selten gibt es in einem Land solch atemberaubend schöne Städte, wie beispielsweise Sydney oder Melbourne, die direkt am Meer liegen und eine Aussicht wie aus dem Bilderbuch versprechen. Im Gegensatz dazu stehen die unberührten Weiten im Landesinneren. Der von den Aborigines verehrte Ayers Rock (oder: Uluru) ist eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Welt und liegt, eingebettet in roten Wüsten von schier unendlichen Weiten, mitten im Herzen Australiens. Die Fauna mit Tieren wie dem Koala Bären oder dem Känguru bilden das I-Tüpfelchen Australiens.

Unserer Meinung nach gibt es einige Länder und Kontinente, die jeder im Leben einmal gesehen haben sollte. Wir wollen nicht verraten, ob Australien unser Punkt eins auf dieser Liste ist, aber dieses Land steht wahrlich ganz weit oben darauf…

 

Die verschiedenen online Visaarten, die Sie für Australien beziehen können

Der Stress, die Vorfreude und auch die Vorbereitungen der Reise nehmen viel Zeit in Anspruch und fordern einen teilweise sehr. Was Sie deshalb auf keinen Fall vergessen dürfen, ist die Beantragung eines Visums für Australien um überhaupt in das Land einreisen zu dürfen und einen Aufenthalt garantiert zu bekommen.

Da auch Australien die erheblich einfacheren eVisitor Visa anbietet, freuen wir uns Ihnen bei der Beantragung dieser Visa mit unserem geschulten Team zur Seite stehen zu können. Auf diese Weise, können wir Ihnen einen Teil der Arbeit abnehmen und Sie starten entspannt in Ihre Traumreise.

 

Personen, welche nicht die australische oder neuseeländische Staatsbürgerschaft besitzen, benötigen ein Visum für Australien. Es gibt zahlreiche Arten von verschiedenen Visa, die Sie bei Ihrer Botschaft oder dem Konsulat beantragen können. Für europäische Staatsbürger gibt es außerdem die Möglichkeit zwei unterschiedliche Visa online über uns zu beantragen.

 

eVisitor Visa

Personen, die eine Reise nach Australien planen, brauchen ein Visum.

Sie reisen geschäftlich oder touristisch ein? Sie wollen sich nicht lange mit Behörden und Ämtern beschäftigen? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter und unterstützen Sie bei der Beantragung des eletronischen Besuchervisums.

 

Visitor Visa

Jeder der Australien für eine bestimmte Zeit bereisen möchte, sollte sich genauer über das Besuchervisum informieren.

Dies bietet sowohl für touristische und bestimmte geschäftliche Reisen einige Optionen.

 

Working Holiday Visa

Das wohl interessanteste und beliebteste Visum für Australien. Sie träumen vom berühmten Backpackerurlaub, einer warmen Sommernacht am Fuße des Ayers Rock? Sie wollen nebenher Geld verdienen und Ihren Trip somit finanzieren?

Dann sollten Sie sich genauer über das Working Holiday Visa informieren.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Werktags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen