China Businessvisum
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

China Businessvisum (M-Visum)

 

 

 

Müssen Sie geschäftlich nach China und benötigen noch ein Visum? Senden Sie uns folgende Dokumente zu und wir bearbeiten umgehend Ihren Visumsantrag:

  • Reisepass (der noch mindestens 6 Monate zum Zeitpunkt der Einreise (bei zweimaliger Einreise 9 Monate) gültig ist). Achten Sie darauf, dass eine freie Doppelseite für die chinesische Visumsbescheinigung vorhanden ist.
  • Kopie der Personaldatenseite des Antragstellers
  • Passfoto, dieses muss nicht zwingend biometrisch sein. Es sollte allerdings vor einem hellen  Hintergrund, ohne Kopfbedeckung und nicht älter als 12 Monate sein. (Bitte senden Sie uns keine gescannten oder ausgedruckten Passbilder zu)
  • Einladungsschreiben des chinesischen Geschäftspartners; wichtig ist, dass die folgende Angaben im Einladungsbrief aufgeführt sind:
                - Name, Geschlecht, Geburtsdatum und Passnummer des Visum Antragstellers)
                - Zweck der Reise (detailliert), Ein- und Ausreisedatum, Aufenthaltsdauer in China, Besuchsort, Anzahl der Einreisen
                - Name, Telefonnummer, Adresse, Unterschrift und Stempel vom einladenden   chinesischen Unternehmen, Datum der Einladung)
  • Visum-Antragsformular Bitte füllen Sie diesen vollständig aus und unterschreiben das Visum-Antragsformular. Felder, die Sie nicht betreffen, sind mit „nein“ auszufüllen. Achten Sie darauf, dass die Wohnsitzangaben auf Seite 1 Punkt 11 mit der aktuellen Wohnanschrift 1.18 und 1.19 des Antragstellers übereinstimmen. Ansonsten ist eine Kopie der aktuellen Meldebescheinigung oder des Personalausweises erforderlich.

 

  • Bei einer mehrmaligen Einreise, mit 6 Monate Gültigkeit mit 30 bis 90 Tagen Aufenthalt benötigen sie ein Einladungsschreiben, der Provinzregierung. Ein Einladungsschreiben des chinesischen Geschäftspartners kann ausreichend sein bei Einreisenden, die bereits ein Visum für 3 Monate zur zweimaligen Einreise innerhalb der letzten 3 Jahre nachweisen können.

 

Beachten Sie bitte, dass Ihnen ohne gültiges Visum, die VR China die Einreise verweigern wird. Eine kurzfriste Visumsausstellung an Flughäfen ist nicht möglich.  

 

Wichtige allgemeine Informationen:

  • Eine Visumbeantragung ist frühestens 50 Tage vor Einreise möglich
  • Ab dem Zeitpunkt der Visumausstellung  ist das Visum für 3 Monate für eine einmalige Einreise gültig,  vor Ort  wird dann eine entsprechende Aufenthaltserlaubnis erstellt
  • Sie müssen spätestens am letzten Gültigkeitstag des Visums in die VR China einreisen
  • Eine Kopie des Impfausweises ist zwingend erforderlich bei Antragstellern, die eines oder mehrere der folgenden Länder in den letzten drei Monaten besucht haben: Afghanistan, Äquatorialguinea, Äthiopien, Irak, Kamerun, Pakistan, Nigeria, Somalia, Syrien. Zusätzlich ist der Impfausweis bei Einreise nach China im Original mitzuführen.
  • Eine Einreise nach China kann verweigert werden, falls sie Länder vor der Visum Beantragung besucht haben, die von Ebola bedroht sind
  • Bei Visum-Antragsteller, mit französischer Staatsangehörigkeit sind zusätzlich erforderlich:

            - Buchungsbestätigung über Hin- und Rückflug

            - Bestätigung des Hotelaufenthalts

            - Nachweis einer Auslandskrankenversicherung

            - aktueller Kontoauszug, (nicht älter als 1 Woche), zum Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt (mind. 200,00 EUR. pro Tag)

 

  • Antragsteller mit türkischer und taiwanesische Staatsangehörigkeit müssen persönlich Ihren Visumantrag im Konsulat der VR China beantragen.
  • Ein 3-seitiger grüner Kinderausweis, der bis zum 31.12.2005 ausgestellt worden ist, wird von den chinesischen Konsulaten nicht anerkannt!
  • Bei einem Aufenthalt von mehr als 6 Monaten in China müssen Sie einen (negativen) HIV-Test vorweisen.
  • Generell können die chinesischen Konsulate ggfs. weitere Unterlagen anfordern und den Visum-Antragsteller im Ausnahmefall zu einem persönlichen Interview einladen
  • Ein Visum wird nicht benötigt, bei einer Einreise nach Hongkong, Macau und Taiwan, wenn sie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Werktags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen