Visa Gate GmbH - Ihr Partner für weltweite Visumbeschaffung
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

16.10.2017 Neuseeland: Reisetipps und Einreisebestimmungen

Reisetipp Neuseeland

Der Tourismus hat in Neuseeland einen sehr hohen Stellenwert und stellt eine bedeutende Wirtschaftskraft dar. In Neuseeland hängt jeder zehnte Arbeitsplatz direkt oder indirekt vom Tourismus ab. Waren es früher hauptsächlich Abenteuerurlauber und Backpacker, die das Land besuchten, kommen jetzt immer mehr zahlungskräftige Pauschaltouristen ins Land.

Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Neuseeland

  • Auf der Südinsel von Neuseeland befindet sich der Milford Sound. Dieser 15 Kilometer lange Fjord gehört zum Fjordland-Nationalpark und ist eines seiner wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Er gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO.
  • Ein Muss für alle Besucher Neuseelands ist die Hauptstadt Wellington. Sie liegt am südlichen Ende der Nordinsel. Die Stadt ist sehr kompakt gebaut und umfasst Sandstrände, eine Uferpromenade, bunte Holzhäuser und einen sehenswerten Hafen.
  • Im Tongariro-Nationalpark befindet sich der fast 20 Kilometer lange Wanderweg Tongariro Alpine Crossing. Gute Wanderer können diesen Weg an einem Tag begehen. In den Sommermonaten sind dort täglich etwa 700 Wanderer unterwegs.
  • Die Stadt Rotorua liegt auf der Nordinsel am gleichnamigen See. Hier findet der Tourist geothermische Quellen und eine reiche Maori-Kultur. Im Whakarewarewa Valley gibt es Blasen werfende Schlammlöcher und 30 Meter hohe Geysire.
  • Der Lake Taupo ist der größte See des Landes. Er entstand vor rund 26500 Jahren als Kratersees eines kollabierten Vulkans.

 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche Reisende können mit folgenden Dokumenten einreisen:

  • Reisepass
  • Vorläufiger Reisepass
  • Kinderreisepass

Die Dokumente müssen bei der Einreise noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein.

Wer sich in Neuseeland für längstens drei Monate als Tourist oder als Geschäftsreisender aufhalten möchte, benötigt kein Visum. Bei der Einreise muss allerdings ein Rück- bzw. Weiterflugticket vorhanden sein. Ebenso müssen ausreichend finanzielle Mittel nachgewiesen werden. Wer eine Erwerbstätigkeit in Neuseeland aufnehmen oder längere Zeit bleiben möchte, benötigt ein Visum.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen