Visa Gate GmbH - Ihr Partner für weltweite Visumbeschaffung
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

12.10.2017 Aktuelle Reisehinweise für Kenia

Reisehinweise Kenia

Der Oberste Gerichtshof hat die Präsidentenwahl in Kenia für ungültig erklärt. Der Termin für die Wahlwiederholung ist der 26. Oktober.

In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, sogar Verletzte und Tode waren zu beklagen. Die Sicherheitskräfte setzten in den größeren Städten wie Nairobi Tränengas ein. Die Opposition in Kenia hat angekündigt, dass sie die Demonstrationen bis zum Wahltag fortsetzen wolle. Vor allem an jedem Montag, Mittwoch und Freitag sollen Proteste stattfinden. Weitere gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei könnten nicht ausgeschlossen werden.

Reisende, die sich in den nächsten Wochen in größeren Städten in Kenia befinden, sollen besonders vorsichtig sein, die lokale Berichterstattung verfolgen und Menschenansammlungen möglichst meiden.

Die Sicherheitsbehörden teilten außerdem mit, dass mit einer erhöhten Anschlagsgefahr durch Al-Shabaab gerechnet werden müsse. Betroffen davon seien vor allem die Bezirke Mandera, Wajir, Garissa, Lamu, Tana River, Kilifi und Mombasa.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen