Touristen Visa
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

Touristen Visa

Touristen Visa - Übersicht

Touristenvisum für nachfolgende Länder mit Visa-Gate beantragen

Jeder Urlauber benötigt in bestimmten Ländern ein Visum. Die Antragsmodalitäten sind sehr unterschiedlich. Manchmal können Sie das Visum einfach online beantragen, aber in vielen Fällen müssen Sie beim Konsulat vorsprechen. Ein Visum zu beantragen ist meist sehr langwierig und stört die Reisevorbereitungen ganz erheblich. Wenn Sie sich Zeit und Ärger sparen wollen, dann wenden Sie sich an unseren Service. Wir kümmern uns um die Abwicklung und um die notwendigen Behördengänge. So können Sie zum gewünschten Zeitpunkt unbeschwert Reisen.

Ein Touristenvisum für die USA

Das Tourismusvisum für die USA heißt B2-Visum (B1 ist für Geschäftsreisende gedacht). Planen Sie bitte für die Ausstellung 5 bis 60 Tage ein. Ein solches Visum ist für 180 Tage gültig. Da geschäftliche und private Gründe nicht immer klar voneinander getrennt werden können, wird in der Regel ein B1/B2 Visum ausgestellt.

Um ein solches Visum zu erhalten benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Das Antragsformular
  • Der Reisepass muss nach Ablauf des Visum noch 6 Monate gültig sein
  • Passfoto (5 mal 5 Zentimeter), nicht älter als sechs Monate
  • Nachweis über die Finanzierung des Aufenthalts
  • Einen Termin für ein Interview ausmachen. Wenn sie ein Visum beantragen, dann wird immer auch ein Termin für ein Visumgespräch ausgemacht.

Ein Visum kann übrigens bis ein halbes Jahr nach Ablauf noch verlängert werden. Allerdings müssen Sie die Verlängerung schriftlich begründen.

Ein Touristenvisum für Australien

Bei einem Urlaubsaufenthalt in Australien wird genau unterschieden wie lange sie im Land bleiben wollen. Sie können ein Business ETA beantragen, wenn sie weniger als 90 Tage reisen wollen. Das geht schnell und unkompliziert. Wenn sie allerdings länger als 90 Tage reisen wollen, dann  müssen Sie ein Visitor Visum beantragen. Diese 90 Tage zählen übrigens pro Einreise, wenn Sie also das Land zwischendurch verlassen, dann beginnen die 90 Tage wieder von vorne.

Folgende Bedingungen müssen Sie für die Antragstellung erfüllen:

  • Reisepass muss für die gesamte Länge der Reise gültig sein
  • Sie dürfen sogar Sprachkurse damit besuchen
  • Es ist nicht erlaubt mit dem Visum eine Arbeit aufzunehmen, nur freiwillige Tätigkeit ist erlaubt.
  • Einreise mit einer ansteckenden Krankheit ist nicht erlaubt
  • Bei einer Verurteilung zu einer Haftstrafe von mehr als 12 Monaten ist eine Einreise nach Australien nicht möglich.
  • Auch ein Praktikum ist damit nicht möglich

Beim Visitor Visa gibt es auch verschieden Kategorien. Für Touristische Zwecke ist das sogenannte Tourist Stream gedacht. Sie können sich damit bis zu 12 Monate im Land aufhalten. Mit dem Sponsored Familiy Stream können Sie Familienangehörige in Australien besuchen.

Ein Touristenvisum für China

Ein Touristenvisum gilt 3 Monate und Sie können damit 30 Tage lang einreisen. Sie können den  Aufenthalt dann bis auf 90 Tage verlängern. Sie können ein Visum für ein- oder zweimalige Einreise beantragen. Denken sie bitte daran, wenn Sie einen Ausflug nach Honkong oder Macao machen, dann verlassen Sie China und Reisen dann wieder ein. Es ist also ein Visum für eine zweimalige Einreise nötig.

Wenn Sie den Antrag über unseren Service stellen wollen, dann benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Einen Reisepass, der noch sechs Monate gültig sein muss. Falls sie zweimal nach China einreisen, dann muss er noch 9 Monate gültig sein
  • Passfoto, das Sie vor einem weißen Hintergrund zeigt. Es braucht nicht biometrisch zu sein, allerdings dürfen Sie es nicht selber am Computer ausdrucken
  • Buchungsbestätigung für den Flug oder eine Reisebestätigung
  • Die Einladung durch einen chinesischen Bekannten oder eine Hotelreservierung

Die Bearbeitung dauert vier Tage. Sie müssen entweder persönlich bei der Botschaft vorbeikommen oder Sie beauftragen uns. Wir kümmern uns um die Formalitäten und sorgen dafür, dass Sie pünktlich reisen können.

Ein Touristen Visum für Indien beantragen

Ein Visum für Indien können sie einfach über unsere Internetseite bestellen. Sie sparen sich damit viel Arbeit und können pünktlich reisen. Füllen Sie den Visumantrag korrekt aus und unterschreiben Sie in zweimal. Sie müssen ihn zweimal unterschreiben, einmal unter dem Foto und dann auf der Rückseite. Dann brauchen wir noch ihren Reisepass im Original. Da es sich dabei um wertvolle Dokumente handelt, macht es Sinn, wenn Sie diese mit einem Kurier oder per Einschreiben an uns übermitteln. Wir behandeln Ihre unterlagen sehr pfleglich und senden Sie ihnen mit dem Visum zurück.

Das Visum ist ein Jahr gültig und sie können mit dem Visum bis zum Ablauf der Gültigkeit im Land bleiben. Sie können das Visum normalerweise nicht verlängern lassen. Sollten Sie allerdings am Urlaubsort krank werden, dann wenden sie sich an Foreigners Regional Registration Office. Wenn sie länger als 6 Monate im Lande bleiben, dann müssen Sie sich innerhalb von vierzehn Tagen beim District Foreigners' Registration Office bzw. beim Foreigners' Regional Registration Office anmelden. Verlassen Sie bitte das Land pünktlich, denn wenn Sie von gültiges Visum im Land angetroffen werden, dann kann das weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen.

Ein Touristen Visum für Russland beantragen

Ein Visum für Russland wird für 30 Tage ausgestellt. Es gibt Visa mit einmaliger und Via mit zweimaliger Einreise. Wenn sie also das Land zwischendurch verlassen wollen, dann ist eine zweimalige Einreise wichtig. Zwei Dinge sollten Sie beachten: Sie benötigen eine Einladung von einem Reisebüro, das in Russland zugelassen ist und eine Reisekrankenversicherung ist zwingend notwendig. Sie müssen beim Visumantrag glaubhaft machen, dass Sie wieder nach Deutschland zurückkehren. Wenn Sie ein festes Einkommen oder ein Haus in Deutschland haben, dann sind diese Voraussetzungen schon erfüllt.

Wenn Sie ein Visum über visa-gate.com beantragen, dann benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Einen gültigen Reisepass mit einer freien Doppelseite für das Visum (Gültigkeit noch sechs Monate)
  • Den ausgefüllten Visumantrag
  • Ein Passbild (3,5 x 4,5 cm), ohne Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Einladung eines russischen Reisebüros
  • Krankenversicherungsnachweis  einer Gesellschaft, die in Russland zugelassen ist
  • Garantie der Rückkehrwilligkeit

Bei der Beschaffung der Dokumente sind wir Ihnen gerne behilflich. 

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Werktags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen