Vietnam
Formulare
(x) schließen

Visa Gate GmbHPelkovenstrasse 148DE-80992 München

0800 84724283

Vietnam

Chào buổi sáng!

Vietnam liegt an der Küste Südostasiens und besitzt ein wechselndes tropisches Klima.

Aber was hat dieses packende Land Asiens zu bieten?

Für all jene, die eine Reise nach Vietnam planen aber auch für alle die sich nur für diesen Teil des asiatischen Kontinent interessieren, wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick verschaffen.

 

Vietnamesischer Querschnitt und Geschichte

Entstanden ca. 1 Jahrtausend vor Christus, die erste erwähnte alte Dieu-Kultur ca. 30.000 v.Chr., im zweiten Weltkrieg durch die Besetzung Japans von der Kolonialherrschaft der Franzosen befreit, blickt Vietnam auf eine vor langer Zeit entstandener und geprägter Kultur. 1954 dann erlangte das Land offiziell seine Unabhängigkeit.

Ungefähr 94 Millionen Einwohner leben dort auf etwa 323 Tausend Quadratkilometer.

 

Geographisch bildet Vietnam die Küste Sudostasiens und grenzt an China, Laos und Kambodscha.

Die Hauptstadt Hanoi ist nach Ho-Chi-Minh-Stadt die zweitgrößte des Landes und beherbergt ungefähr 6,5 Millionen Einwohner.

 

Die Umwelt wurde durch den von 1955-1975 stattfindenden Vietnamkrieg nachhaltig verändert, dennoch findet man abwechslungsreiche Landschaften wieder.

Diese sind zum Großteil schier atemberaubend und einfach wunderschön.

Während im Norden und im Süden eher fruchtbare Böden zu großen Ansiedlungen führten, befinden sich in der Mitte karge und einsamere Gegenden.

Zudem ist Vietnam etwa zu 75% mit großen Bergen und Hochebenen überzogen, welche die Szenerie sehr abwechslungsreich erscheinen lassen.

Faszinieren sind zudem die Wetterverhältnisse. Im Norden des Landes herrscht ein tropisches Wechselklima, im Süden ein tropisches Klima. Getrennt sind diese zwei unterschiedlichen Klimabereiche durch eine sogenannte Wetterscheide, dem Wolkenpass in der Nähe von Da Nang.

 

Religiös ist Vietnam eher atheistisch geprägt.

Trotzdem sind kleine Teile der Bevölkerung buddhistischen und christlichen Glaubens.

Die Infrastruktur ist im Vergleich zu unserer Westlichen als abenteuerlich zu beschreiben.

So kann es zum Beispiel vorkommen, dass kleine Provinzen des Landes aufgrund der Wetterlage und Geographie für mehrere Wochen nicht zu erreichen sind.

Doch gerade dort liegt der Reiz dieses wunderschönen Landes, in der Abwechslung zu unserer alltäglichen westlichen Welt. Es lässt sich vieles Neue und Interessante aus Asien entdecken und erfahren. 

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen!

Werktags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen