+49 (0)800 84724283

DE-80992 München

Pelkovenstrasse 148

Visa Gate GmbH

Australien Studentenvisum

Wenn Sie als Student nach Australien reisen möchten, benötigen Sie für die Einreise ein Studentenvisum.

Jetzt Visum bestellen

Visa-Bedingungen:

Einreise zu folgenden Zwecken:

  • Für Vollzeitstudium an einer registrierten Bildungseinrichtung eingeschrieben

Visa Gültigkeitsdauer:

  • Kursdauer bis 10 Monate: Ein Monat über das Kursende
  • Kursdauer mehr als 10 Monate, Ende des Kurses zwischen Januar und Oktober:  Zwei Monate über Kursende hinaus
  • Kursdauer 10 Monate, Ende akademisches Jahr (November/Dezember): Bis zum 15. März des Folgejahres

Dokumente

  • Reisepass
  • Antragsformular
  • Nachweis finanzieller Rücklagen
  • Krankenversicherung
  • Confirmation of Enrolment (CoE)
  • Erklärung über Erfüllung der Anforderungen für ein Studentenvisum
  • sowie weitere individuelle Dokumente

Downloads

Benötigte Unterlagen:

Deutsche Staatsbürger

  • Auftragsformular – vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Online-Antragsformular ausfüllen und abschicken
  • Kopie des Reisepasses – falls vorhanden auch die beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde, des Personalausweises und des Führerscheins
  • Confirmation of Enrolment (CoE) – für alle geplanten Kurse in Australien, falls das Visum von außerhalb Australiens beantragt wird.
  • Confirmation of Enrolment (CoE) - der letter of offer für alle angestrebten Kurse, sollte sich der Antragsteller bereits in Australien aufhalten und von dort das Studentenvisum beantragen. Die CoE ist aber in jedem Fall einzureichen, um das Visum endgültig genehmigen zu können
  • Nachweis über eine geeignete Krankenversicherung - Overseas Student Health Cover (OSHC), gültig spätestens eine Woche vor Kursbeginn und für die gesamte Dauer des Kurses
    • wenn Sie oder Ihr Vermittler die OSHC organisiert haben, geben Sie bitte den Namen der Krankenversicherung, das Start- und Enddatum der Versicherungspolice und die Versicherungsnummer an
    • wenn Ihre Bildungseinrichtung die OSHC für Sie beantragt hat, geben Sie bitte den Namen der Krankenversicherung und das Start- und Enddatum der Versicherungspolice an. Die Versicherungsnummer ist in diesem Fall nicht erforderlich.
  • Nachweis, dass die Anforderungen für ein Studentenvisum erfüllt werden - selbstverfasste Erklärung, dass der Antragssteller nur für einen temporären Aufenthalt in Australien bleiben möchte. Entsprechende Dokumente zur Bestätigung dieser Aussage sollten beigefügt werden, z.B.:
    • Nachweis über Arbeit: Angaben zum aktuellen oder neuesten Job, sowie Gehaltsabrechnungen oder Vertrag, ggf. können Sie auch Ihren aktuellen Lebenslauf beifügen, der Ihren Ausbildungsweg und Ihre Arbeitserfahrungen aufzeigen
    • Qualifikationen: eine beglaubigte Kopie Ihres akademischen Notenblatts, Hochschulabschlusszeugnis oder Brief Ihrer heimischen Bildungseinrichtung
    • Australische Qualifikationen: eine beglaubigte Kopie Ihres akademischen Notenblatts, Hochschulabschlusszeugnis oder Brief Ihrer australischen Bildungseinrichtung
  • Eventuell Nachweis über Namensänderung - sofern der Antragssteller seinen oder ihren Namen geändert hat, wird eine beglaubigte Kopie der Dokumente benötigt, die diesen Namenswechsel bestätigen, z. B. Heiratsurkunde, Urkunde der Absichtserklärung oder eine beglaubigte Kopie der Namensänderungsurkunde
  • Nachweis über Familienstand – falls der Antragsteller verheiratet ist, z.B. Heiratsurkunde, Familienbuch, Haushaltsheft oder einen anderen Nachweis über den Familienstand
  • Berufslaufbahn - Angaben zum aktuellen oder neuesten Job, sowie Gehaltsabrechnungen oder Vertrag. Sie können auch Ihren aktuellen Lebenslauf beifügen; dieser sollte Ihre vollständige Ausbildung und Berufslaufbahn mit Daten und Positionen der letzten 5 Jahre enthalten
  • Ggf. Formular 956A: Appointment or withdrawal of an authorised recipient
  • Nachweis über Schulanmeldung in einer australischen Schule für begleitende Kinder von 5 bis 18 Jahren - Familienmitglieder zwischen 5 und einschließlich 17 Jahren, die mit dem Antragssteller in Australien leben werden, benötigen ebenfalls einen Nachweis über die Einschreibung in einer australischen Schule
  • Für Doktoranten - wenn Sie für die Forschung nach Australien reisen, fügen Sie bitte eine Kopie Ihres Forschungsthemas und Ihres Lebenslaufes bei
  • Antragssteller die einer der folgenden Kategorie angehören, müssen neben den oben genannten Unterlagen weitere Dokumente einreichen:
    • Department of Defence sponsored students' 
    • Department of Foreign Affairs And Trade (DFAT) sponsored student 
    • Und alle anderen Studenten
  • Nachweis finanzieller Mittel
    • ausreichend Rücklagen für Reisekosten, Lebenskosten für 12 Monate und Studiengebühren für Sie und alle begleitenden Familienmitglieder, sowie Schulkosten für alle schulpflichtigen Kinder, oder
    • Nachweis über Unterstützung durch Ihren Ehepartner oder Eltern und Nachweis darüber, dass diese ein jährliches Einkommen von mindestens AUD 60,000 für Alleinreisende Studenten, bzw. AUD 70,000 für Studenten, die von Familienmitglieder begleitet werden, haben
    • für secondary exchance stundents ist außerdem das folgende Formular ein möglicher Nachweis: 'Acceptance Advice of Secondary Exchange Students form'
    • Unterstützungsbrief durch das 'Department of Foreign Affairs and Trade' or 'Department of Defence'
  • Nachweis über ausreichend Englischkenntnisse, sofern Sie nicht ein eine Befreiungskategorie fallen:
    • in Australien anerkanntes Sprachzertifikat, mit ausreichender Punktzahl, oder
    • ausgewählte Kurse in Englisch

 

Für Minderjährige(unter 18 Jahren): Nachweis über Unterkunft und 'Fürsorgevorkehrungen' in Australien in Form einer der folgenden Möglichkeiten:

  • Benennung eines Guardian in Australien für den Studenten
  • Bestätigung durch das Studentenwohnheim
  • ggf. Bestätigungsschreiben durch das 'Australien Department of Foreign Affairs and Trade' oder das 'Australian Department of Defence' über das Vorhandensein von 'Fürsorge' für den Studenten
Hier finden Sie die Impfvorschriften

Bei Direktflug aus Europa: keine Impfungen vorgeschrieben

Bei einem vorherigen Zwischenaufenthalt (innerhalb der letzten 6 Tage vor Einreise) in einem der aufgeführten Länder (Gelbfieber-Endemiegebiete) wird bei Einreise eine gültige Gelbfieber-Impfbescheinigung verlangt (ausgenommen Kinder unter 1 Jahr). Auch bei Einreise aus der argentinischen Provinz Misiones. Nicht erforderlich bei Einreise von den Galapagos-Inseln (Ecuador) und aus Tobago.

Gelbfieber-Impfbescheinigung auch erforderlich bei Zwischenstopp oder Umstieg (Transitverkehr), der länger als 12 Stunden dauert, in einem der untenstehenden Länder. Abweichend von der offiziellen Bestimmung kann der Impfnachweis auch bei kürzerem Transit-Aufenthalt verlangt werden.

Ärztliche Bescheinigungen zur Befreiung von der Gelbfieber-Impfung ("exemption certificate", "waiver") werden bei der Einreise anerkannt.

Gemäß den geänderten International Health Regulations der WHO (am 11. Juli 2016 in Kraft getreten) ist die Gelbfieber-Impfbescheinigung nach einmaliger Impfung lebenslang gültig. Es ist möglich, dass abweichend von der offiziellen Regelung bei Einreise ein Impfnachweis verlangt wird, der nicht älter als 10 Jahre ist.

Gelbfieber-Impfbescheinigung erforderlich bei Einreise aus:

Angola · Äquatorialguinea · Argentinien (nur Provinz Misiones) · Äthiopien · Benin · Bolivien · Brasilien · Burkina Faso · Burundi · Ecuador (ausgenommen Galapagos-Inseln) · Elfenbeinküste · Franz. Guayana · Gabun · Gambia · Ghana · Guinea · Guinea-Bissau · Guyana · Kamerun · Kenia · Kolumbien · Kongo, Rep. · Kongo, Dem. Rep. · Liberia · Mali · Mauretanien · Niger · Nigeria · Panama · Paraguay · Peru · Senegal · Sierra Leone · Sudan · Südsudan · Suriname · Togo · Trinidad · Tschad · Uganda · Venezuela · Zentralafr. Republik

Hier finden Sie die Impfempfehlungen
  • Reise durch das Landesinnere unter einfachen Bedingungen (Rucksack- /Trecking- /Individualreise) mit einfachen Quartieren/Hotels; Camping-Reisen, Langzeitaufenthalte, praktische Tätigkeit im Gesundheits- o. Sozialwesen, enger Kontakt zur einheimischen Bevölkerung wahrscheinlich
    • Hepatitis A
    • Hepatitis B bei Langzeitaufenthalten oder engerem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung
    • Meningokokken Serotypen A, C, W135, Y bei engerem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung.
    • Meningokokken Serotyp B Für Reisende unter 25 Jahren mit engerem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung.
  • Aufenthalt in Städten oder touristischen Zentren mit (organisierten) Ausflügen ins Landesinnere (Pauschalreise, Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants mittleren bis gehobenen Standards)
  • Aufenthalt ausschließlich in Großstädten oder Touristikzentren (Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants gehobenen bzw. europäischen Standards)
Bearbeitungsdauer
ab 14 Tage
Preis inkl. MwSt.
ab 499,00 €

Zur Beauftragung:

Versand
Wir empfehlen aus Erfahrung bei nationaler Zusendung DHL Kurier national zu wählen
Fotoservices
Wir bearbeiten Ihr Passfoto nach den Vorgaben der Konsulate.
Weitere Zusatzservices
Für Ihre Sicherheit empfehlen wir Sicherung der Reisepassdaten und Eintragung in die ELEFANT Krisenvorsorgeliste, sofern Sicherheitshinweise vom Auswärtigen Amt für Ihr Reiseland vorliegen.
Bearbeitungszeit
Bitte beachten Sie! Die Bearbeitungszeit ist unsere zugesicherte Bearbeitung zzgl. der Bearbeitungszeit durch das Konsulat!
Preis inkl. MwSt.
499,00 €