+49 (0)89 61 42 150

DE-80992 München

Pelkovenstrasse 148

Visa Gate GmbH

Libanon Touristenvisum 

Wenn Sie den Libanon als Tourist besuchen wollen, benötigen Sie ein Touristenvisum.

Jetzt Visum bestellen

Visa-Bedingungen:

Einreise zu folgenden Zwecken:

  • Urlaubsreisen
  • Familienbesuche
  • Besichtigungstouren
  • Erholungsaufenthalte

Visa Gültigkeitsdauer:

Das Visum kann ausgestellt werden für:

  • Visum hat eine Gültigkeit von 90 Tagen
  • Je nach Antrag für ein oder mehrere Einreise von 15 Tagen, einen Monat, drei Monate oder sechs Monate.
  • Ein Visum über sechs Monate wird nur in Einzelfällen ausgegeben

Dokumente

  • Reisepass und Kopie
  • Antragsformular
  • Passfoto
  • Adresse des Hotels oder besuchten Person

Downloads

Benötigte Unterlagen:

Deutsche Staatsbürger

  • Auftragsformular – vollständig ausgefüllt und unterschrieben vom Auftraggeber
  • Reisepass – im Original, mindestens noch 6 Monate gültig oder einen Monat nach der Ausreise aus dem Libanon.
  • Farbige Kopie des Reisepasses – Auf der Kopie müssen die Daten zur Person, das Bild, die Gültigkeit und die Passnummer zu sehen sein
  • Antragsformular  – vollständig ausgefüllt mit Original-Unterschrift (keine Kopie, kein Fax, kein PDF). Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen.
  • 1 Passfoto – im Original, biometrisch im Format 3,5 cm x 4,5  cm, mit hellem Hintergrund, keine Scans, nur Ausdrucke auf hochwertigem Fotopapier. Passbilder auf einfachem Druckerpapier werden von den Behörden nicht akzeptiert. Wichtig ist, dass sie den Reisenden in der Mitte zeigen. Der Gesichtsausdruck sollte möglichst neutral sein. Kopfbedeckungen sind nur aus religiösen Gründen erlaubt. Es wird empfohlen, die Bilder von einem professionellen Fotografen anfertigen zu lassen. Diese wissen über die Bestimmungen Bescheid und die Wahrscheinlichkeit, dass der Reisende damit Probleme bekommt, sind geringer.
  • Name und Anschrift des gebuchten Hotels oder der besuchten Person– Notwendig sind Adresse und Telefonnummer

Ausländische Staatsbürger

  • Farbkopie der Aufenthaltserlaubnis in Deutschland– Muss noch mindestens sechs Monate gültig sein

 Generelles

Bitte beachten Sie:

  • Spätestens am letzten Gültigkeitstag des Visums muss die Ausreise erfolgen.
  • Die geforderten Unterlagen sind für Reisende, die keine Genehmigung der Sicherheitsbehörden benötigen
  • Die Einreise in den Libanon kann nur mit einem gültigen Reisepass, einem vorläufigen Reisepass oder einem Kinderreisepass erfolgen.
  • Immer wieder kommt es vor, dass Touristen die Grenze mit einem Personalausweis oder einem vorläufigen Personalausweis überqueren wollen. Das ist aber nicht möglich und der Reisende wird an der Grenze abgewiesen.
  • Die Ausweisdokumente müssen noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein
  • Sollte aus dem Dokument ersichtlich sein, dass der Reisende zuvor in Israel war, wird die Einreise verweigert. Es ist dabei unerheblich, ob ein Visum erteilt wurde
  • Für Deutsch-Libanesische Doppelstaatler stellt außerdem der Besuch in Israel eine Straftat dar, sodass sie mit einer Festnahme rechnen müssen.
Hier finden Sie die Impfvorschriften

Polio-Impfung für alle Reisenden vorgeschrieben (Die Impfung darf nicht länger als 1 Jahr zurückliegen.) Dies gilt auch bei Ausreise in Polio-Infektionsgebiete. 2015-2016 erfolgte bei Einreise eine Zwangsimpfung gegen Polio mit dem oralen Impfstoff. Diese Praxis scheint nun beendet worden zu sein.

Hier finden Sie die Impfempfehlungen
  • Reise durch das Landesinnere unter einfachen Bedingungen (Rucksack- /Trecking- /Individualreise) mit einfachen Quartieren/Hotels; Camping-Reisen, Langzeitaufenthalte, praktische Tätigkeit im Gesundheits- o. Sozialwesen, enger Kontakt zur einheimischen Bevölkerung wahrscheinlich
    • Tollwut bei vorhersehbarem Umgang mit Tieren
    • Typhus
    • Meningokokken Serotypen A, C, W135, Y bei engerem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung.
  • Aufenthalt in Städten oder touristischen Zentren mit (organisierten) Ausflügen ins Landesinnere (Pauschalreise, Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants mittleren bis gehobenen Standards)
    • Hepatitis B bei Langzeitaufenthalten oder engerem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung
    • Cholera
  • Aufenthalt ausschließlich in Großstädten oder Touristikzentren (Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants gehobenen bzw. europäischen Standards)
    • Hepatitis A
Bearbeitungsdauer
ab 14 Tage
Preis inkl. MwSt.
ab 156,73 €

Zur Beauftragung:

Versand *
Wir empfehlen aus Erfahrung bei nationaler Zusendung DHL Kurier national zu wählen
Fotoservices
Wir bearbeiten Ihr Passfoto nach den Vorgaben der Konsulate.
Weitere Zusatzservices
Für Ihre Sicherheit empfehlen wir Sicherung der Reisepassdaten und Eintragung in die ELEFANT Krisenvorsorgeliste, sofern Sicherheitshinweise vom Auswärtigen Amt für Ihr Reiseland vorliegen.
Bearbeitungszeit
Bitte beachten Sie! Die Bearbeitungszeit ist unsere zugesicherte Bearbeitung zzgl. der Bearbeitungszeit durch das Konsulat!
Preis inkl. MwSt.
156,73 €